"Magische und bläuliche Insel in der Mitte des Meeres. Wie ein Schiff aus vergangenen Jahrhunderten sitzend auf der Tiefe Unter seinen kleinen Teilen, Buchten und Hügeln Wurden all meine Wünsche und Träumen geboren..."
                                                                                                                    "Eine Auswahl der Gedichte" Hvar, von C. Š. 1943

Die Adriatische Madeira mit der höchsten Zahl an Sonnenstunden in Europa: 2726. Aufgrund der günstigen Lage und des Klimas ist die Insel Hvar prädestiniert als Winterkurort und Sommer Ferienort für Touristen. Die frühesten Aufzeichnungen von Tourismus auf der Insel Hvar können bis 1868 zurückverfolgt werden.

Die Geschichte der Insel Hvar zählt Tausende von Jahren eines langen und kontinuierlichen Prozesses, mit einem reichhaltigen Erbe an historischen Quellen, alter materieller Kultur, Schriften und Kunstwerke. Das älteste Theater in Europa aus dem Jahr 1612, die "Fortica" Festung "Loggia" - der Fürstenpalast, das Franziskanerkloster, der Stephansdom, Petar Hektorovićes‘ Sommerresidenz....

Ernannt von der UNESCO als Weltkulturerbe: das "Starograsko"-Feld, die weltweit ältesten antiken Kataster Aufzeichnungen, die traditionelle 400-jährigen Osterprozession "Dem Kreuz folgend", schöne Spitzen aus Agavefasern gewebt von Benediktinerinnen, verkörpern das Leben und die Beharrlichkeit des Hvar Folkes..... Jede neue Haltestelle eröffnet eine neue Sicht; eine Begegnung mit der Vergangenheit, welches Leben in die Seelen der Menschen geatmet hat, die stolz sind ihre Hvar, ihre Insel zu präsentieren.
Genießen Sie einen angenehmen Spaziergang und Aufenthalt in Hvar!